Social Trading

1 Min. Lesezeit
22.03.2019

Unsere Level 5 – Neulinge: Dowinvest und Sanvi im Profil

In der ayondo Trading Karriere beweisen ayondo Top Trader in insgesamt 5 Karrierestufen ihr Können in Sachen Nachhaltigkeit und Risikobewusstsein. Wir betrachten die im März ins höchste Level aufgestiegenen Top Trader einmal genauer und fassen die wichtigsten Kennzahlen für Sie zusammen.

Unsere Level 5 – Neulinge: Dowinvest und Sanvi im Profil

Bereits seit letztem Jahr März beweist sich Dowinvest auf der ayondo Plattform und verfügt zurzeit über 58 Follower, die seine Handelssignale automatisch auf dem eigenen Handelskonto nachvollziehen. Seit Beginn handelt Dowinvest als Echtgeld-Trader und verzeichnet eine Performance von 14,24% (bei einem max. Drawdown von 10,02%), worauf 5,61 % allein auf das Jahr 2018 entfallen. Auch dieses Jahr startet für Dowinvest erfolgreich mit einer Performance von 8,17% in den ersten Monaten. An seiner Volatilität von nur 2,26% lässt sich eine konstante Rendite ablesen.

Mit einer relativ geringen Handelsfrequenz hat sich Dowinvest für das performancebasierte Vergütungsmodell entschieden. Er wird also nur dann vergütet, wenn er auf ihm folgenden Followerkonten individuelle Höchststände erreichen kann.

Darüber hinaus erhalten performancebasierte Trader einen prozentualen Anteil von der Followern taggenau berechneten Managementgebühr in Höhe von 1% p.a (auf das investierte Kapital).

Wie der Name schon vermuten lässt, ist der Trader ausschließlich in den us-amerikanischen Leitindex investiert und mit einem Risk Score von 1 handelt er mit geringerem Risiko.

ZU DOWINVEST PROFIL

 

SANVI PROFILSanvi ist seit Frühjahr 2017 bei ayondo angemeldet, aber erst seit Ende Januar 2018 regelmäßig aktiv. Nach einer schwierigen Phase im Februar 2018 konnte Sanvi sein Können als Trader dann unter Beweis stellen. Als Real Money Trader vom Zeitpunkt seiner Anmeldung kann er eine Performance von 12,03% verzeichnen. Sanvi lässt sich nach dem volumenbasierten Modell vergüten. Er erhält also einen prozentualen Anteil des durch Follower-Volumen generierten Spread-Bruttoeinkommens.

Die gehandelten Werte sind bunt gemischt, mit Fokus auf dem deutschen Leitindex. Zudem wurden in der Vergangenheit weitere Indizes (us-amerikanischer und spanischer) sowie Brent Öl und spanische Aktien gehandelt. Mit einem Risk Score von 1 gehört auch er zu denjenigen Tradern, die eher mit geringerem Risiko handeln. In seinem Profil beschreibt er seine Handelsstrategie wie folgt:

Strategie basiert auf Korrelationssignalen. Es wird eine konstante Performance unter geringem Risiko (und geringer Volatilität) angestrebt.“

Handelsstrategie folgend kann Sanvi mit 2,48% eine recht geringe Volatilität vorweisen.

 

ZU SANVI PROFIL

 

Neugierig geworden? Auf den Profilen der Top Trader finden Sie noch weitere spannende Kennzahlen!

Viel Spaß beim Entdecken!

 

Stand Kennzahlen: 22.03.2019


Die dargestellte Performance ist historisch und kein verlässlicher Indikator für eine zukünftige Wertentwicklung. Es ist möglich, dass Sie Ihr Investment nicht vollständig zurückerhalten. Diese Information stellt keine Investmentberatung oder Empfehlung dar.

Related Articles