Social Trading

1 Min. Lesezeit
07.01.2019

Top Trader Dowrex und seine Einschätzung zum Börsenjahr 2019

ayondo Top Trader Dowrex zum Börsenjahr 2019: Wie sich weltwirtschaftliche Faktoren und globale Konjunkturaussichten auf die Märkte auswirken und was auf Jahressicht an europäischen und asiatischen Märkten zu erwarten ist.

Top Trader Dowrex und seine Einschätzung zum Börsenjahr 2019

Im Jahr 2018 wurde viel politisches und damit auch wirtschaftliches Porzellan zerschlagen.

Der US-Handelsstreit und ein unberechenbarer Präsident, die Brexitverhandlungen oder auch die Diskussion über den italienischen Staatshaushalt, um nur einige zu nennen, haben gerade am Jahresende ihre Spuren an den Märkten hinterlassen.

2019 wird davon geprägt sein, die Scherben aufzuräumen und sich wieder neu zu finden.

Die globalen Konjunkturaussichten haben einen Kratzer bekommen. Gleichwohl gehe ich davon aus, dass die wesentlichen Volkswirtschaften an einer Rezession vorbeischlittern werden. Dies wird sich auch an den Märkten zeigen. Insbesondere in der ersten Hälfte des Jahres werden die Märkte noch auf der Suche nach ihrem Tiefpunkt sein. Jedoch sollte das meiste an bisherigen negativen Nachrichten bereits eingepreist sein.

Während Europa und Asien bereits jetzt den Boden ausloten, ist Amerika noch in einem Findungsprozess. Zwar sind hier die Bewertungen immer noch vergleichsweise hoch, die US-Konjunktur ist jedoch derzeit m.E. noch recht robust, so dass ich eher Limitierungen am oberen Ende sehe, als dass sich ein weiterer starker Einbruch an den Börsen nachhaltig durchsetzt.

Ungeachtet dessen, rechne ich mit einer vergleichsweise höheren Volatilität in 2019.

Auf Jahressicht rechne ich mit moderaten Kursgewinnen verglichen mit dem jetzigen Niveau sowohl für Europa und Asien als auch etwas geringer für Nordamerika. Neue Höchstkurse an den Börsen werden wir aber in 2019 wahrscheinlich nicht sehen. Das bleibt für 2020 und 2021, sofern sich die globalen Risiken nicht weiter ausweiten.

 

Autor: Top Trader Dowrex


Die oben erwähnten Markteinschätzungen und Inhalte spiegeln ausschließlich die Meinung des Autors wider und nicht die von ayondo. Dieser Service ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und stellt keine Beratung oder Investmentempfehlung dar.

Related Articles