0

RBS – Trader Tuesday

Die britische Regierung hat die geplante Veräußerung ihrer Beteiligung an der RBS fortgesetzt. Die Beteiligung des Staates an der Bank sank somit von 70,4% auf 62,4%. Der Prozess wurde gestern Abend in einem beschleunigten Bookbuilding-Verfahren mit der Platzierung von 925 Millionen Aktien zu je 271 Pence abgewickelt, also knapp 3% unter dem letzten Schlusskurs. Die Aktie öffnete heute mit einer leichten Abwärtsbewegung auf 270 Pence. Weiterlesen

0

Parlamentswahlen in Italien – Was ist zu erwarten?

Die bevorstehenden Wahlen in Italien sorgen für eine allgemein schwierige Investmentsituation, insbesondere bei italienischen Aktien. Der jüngste Superzyklus wichtiger europäischer Wahlen von  2015 bis 2016 hatte das Potenzial, die Landschaft der europäischen Politik im Zuge der populistischen Abstimmung völlig zu verändern. Weiterlesen

0

Bitcoin – Trader Tuesday

Der Erfolg von Bitcoin und anderen Blockchain-Währungen in diesem Jahr lässt sich nur als beeindruckend beschreiben – was vor 9 Jahren in den dunklen Ecken des Internets begann, ist jetzt fast ein vom Mainstream verfolgter finanzieller Vermögenswert. Weiterlesen

0

Dow Jones – Analyse

US-Aktien: Gewitterwolken am Westhorizont 

Während sich der DAX bereits im Korrekturmodus befindet, sind Investoren an der Wall Street noch bester Laune. Eine bekannte Börsenregel lautet aber: Zum Ausstieg wird nicht geklingelt. Gerade nach der jüngsten Rekordserie beim Dow Jones erscheint eine Atempause überfällig. Auch ein größerer Rückschlag wäre nicht überraschend. Weiterlesen

0

DAX – Aktienanalyse

DAX: Im Spätsommer drohen Hitzegewitter

Während sich viele Investoren in den wohlverdienten Sommerurlaub verabschieden, scheint auch der DAX in Lethargie zu verfallen. Der Rücksetzer zum Monatswechsel sorgte nur kurzzeitig für Unruhe. Allerdings könnte sich die jüngste Entwicklung auch als Vorbote einer größeren Korrektur erweisen. Weiterlesen