0

Brent Crude Oil – Analyse

Brent: Die Richtung scheint eindeutig

Während die Aktienmärkte seit Jahresbeginn eine durchaus gute Bilanz aufweisen, fällt das Bild bei den Rohstoffen durchwachsen aus. Industrie- und Edelmetalle liegen auf Sicht der vergangenen acht Monate deutlich im Plus, Energierohstoffe zählen hingegen zu den Verlierern. Weiterlesen

0

Dow Jones – Analyse

US-Aktien: Gewitterwolken am Westhorizont 

Während sich der DAX bereits im Korrekturmodus befindet, sind Investoren an der Wall Street noch bester Laune. Eine bekannte Börsenregel lautet aber: Zum Ausstieg wird nicht geklingelt. Gerade nach der jüngsten Rekordserie beim Dow Jones erscheint eine Atempause überfällig. Auch ein größerer Rückschlag wäre nicht überraschend. Weiterlesen

0

Daimler – Analyse

Daimler: Auf Crash-Kurs oder Kaufchance?

Dieselgate, Kartellvorwürfe und teilweise schwächere Quartalszahlen als erwartet – bei Daimler geht es derzeit Schlag auf Schlag. Doch damit nicht genug, es gibt weitere Belastungsfaktoren, die aktuell kaum beachtet werden. Die Meinung am Markt fällt eindeutig aus: Mit minus 14 Prozent seit Jahresbeginn ist Daimler der schwächste DAX-Wert. Antizyklische Anleger dürften nun genau hinschauen. Weiterlesen

0

DAX – Aktienanalyse

DAX: Im Spätsommer drohen Hitzegewitter

Während sich viele Investoren in den wohlverdienten Sommerurlaub verabschieden, scheint auch der DAX in Lethargie zu verfallen. Der Rücksetzer zum Monatswechsel sorgte nur kurzzeitig für Unruhe. Allerdings könnte sich die jüngste Entwicklung auch als Vorbote einer größeren Korrektur erweisen. Weiterlesen

0

RWE – Aktienanalyse

RWE: Die Nummer eins im DAX dreht mächtig auf

Von einer solchen Entwicklung haben wohl auch langjährige RWE-Aktionäre kaum zu hoffen gewagt: Mit Gewinnen von 65 Prozent seit Jahresbeginn stehen die Papiere unangefochten an erster Stelle im Performance-Ranking der DAX-Werte. Weiterlesen

0

Telekom – Aktienanalyse

Deutsche Telekom: Milliardendeal könnte Befreiungsschlag einleiten

So mancher Telekom-Aktionär reibt sich derzeit wohl verwundert die Augen: Zuletzt kletterte der DAX-Wert knapp über die Hochpunkte aus 2015 und ist damit so teuer wie seit 2002 nicht mehr. Die einst unliebsame Tochter T-Mobile US sorgt für reichlich Fantasie. Weiterlesen