0

Ein Blick auf das Börsenjahr 2018 mit MrDACHS

Würde man einen Weinkenner um sein Urteil bezüglich der Entwicklung der Aktienmärkte in 2017 bitten, es würde wohl „ausgezeichnet“ lauten. Insbesondere die Kurse an der Wall Street – und damit der weltweite Leitmarkt – konnten dank der Aussicht auf die inzwischen fast beschlossene Steuerreform brillieren. Der S&P 500 stieg das gesamte Jahr über treppenförmig an, Rücksetzer wurden sofort gekauft. Aktuell liegt das Kursplus bei 18%, beim vergleichbaren DAX-Kursindex sind es rund 12%. Wird 2018 also ein ähnlich ertragreicher oder vielleicht sogar noch profitablerer Jahrgang am Aktienmarkt als der diesjährige?

Weiterlesen

0

Gold – Analyse

Gold auf Jahreshoch: Ist das der Befreiungsschlag?

Besser könnten die Aussichten für den Goldpreis auf den ersten Blick kaum sein. Zuletzt verschärfte sich wieder die Nordkorea-Krise, zunehmende geopolitische Risiken lassen Anleger in sichere Häfen wie Gold flüchten. Weiterlesen

0

Commerzbank – Analyse

Commerzbank: Hedgefonds wittern ihre Chance

Im März 2000 notierte die Commerzbank-Aktie bei 263 Euro. Der Rekord dürfte wohl noch viele Jahre unerreichbar bleiben. Mit minus 95 Prozent Abstand zur Bestmarke weist die Commerzbank die mit Abstand schlechteste Bilanz aller 30 DAX-Titel auf. Zahlreiche Kapitalerhöhungen seit der Finanzkrise haben tiefe Spuren hinterlassen. Weiterlesen

0

Bitcoin – Trader Tuesday

Der Erfolg von Bitcoin und anderen Blockchain-Währungen in diesem Jahr lässt sich nur als beeindruckend beschreiben – was vor 9 Jahren in den dunklen Ecken des Internets begann, ist jetzt fast ein vom Mainstream verfolgter finanzieller Vermögenswert. Weiterlesen

0

Brent Crude Oil – Analyse

Brent: Die Richtung scheint eindeutig

Während die Aktienmärkte seit Jahresbeginn eine durchaus gute Bilanz aufweisen, fällt das Bild bei den Rohstoffen durchwachsen aus. Industrie- und Edelmetalle liegen auf Sicht der vergangenen acht Monate deutlich im Plus, Energierohstoffe zählen hingegen zu den Verlierern. Weiterlesen