0

GBP/USD – Trader Tuesday

Mit einer derart guten Performance des Sterlings zum Jahresbeginn 2018 hätte ich nicht gerechnet: Angesichts der Unruhen im Zuge der Brexit-Verhandlungen war der Ausblick zweifellos eher negativ – tatsächlich stieg der GBP/USD aber von 1,34 (1.01.2018) auf ein neues Hoch von 1,3824 und damit auf den höchsten Stand seit der Brexit-Entscheidung. Aber ist die Aufwärtsbewegung den Verhandlungsgesprächen mit der EU zu verdanken oder gibt es andere Gründe für die positive Entwicklung? Weiterlesen

0

Ein Blick auf das Börsenjahr 2018 mit MrDACHS

Würde man einen Weinkenner um sein Urteil bezüglich der Entwicklung der Aktienmärkte in 2017 bitten, es würde wohl „ausgezeichnet“ lauten. Insbesondere die Kurse an der Wall Street – und damit der weltweite Leitmarkt – konnten dank der Aussicht auf die inzwischen fast beschlossene Steuerreform brillieren. Der S&P 500 stieg das gesamte Jahr über treppenförmig an, Rücksetzer wurden sofort gekauft. Aktuell liegt das Kursplus bei 18%, beim vergleichbaren DAX-Kursindex sind es rund 12%. Wird 2018 also ein ähnlich ertragreicher oder vielleicht sogar noch profitablerer Jahrgang am Aktienmarkt als der diesjährige?

Weiterlesen

0

Wall Street – Trader Tuesday

Die Aktienperformance in den USA setzt sich mit bemerkenswerter Geschwindigkeit fort: Der amerikanische Aktienindex erreichte erst ein Allzeit-Hoch von 24536, bevor er auf 24400 zurückfiel. Als Katalysator für den Aufwärtstrend ist sicherlich die US-Berichtssaison zu nennen, die besser ausfiel als erwartet. Weiterlesen

0

Lufthansa – Aktienanalyse

Lufthansa erreicht kritische Flughöhe

Der Leitsatz „Never buy airlines“ zählt mit zu den bekanntesten Börsenregeln. Doch so ganz richtig ist dies nicht, auch mit den Papieren von Fluggesellschaften sind hohe Gewinne möglich, wie das Beispiel Lufthansa zeigt. Um rund 90 Prozent legten die Titel seit Jahresbeginn zu und damit so kräftig wie keine andere DAX-Aktie. Lohnt sich auch jetzt noch der Einstieg?

Weiterlesen