0

Cannabis – der nächste Boom-Markt?

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen spannenden Markt sind, könnten Marihuana-Aktien für Sie interessant sein. Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass mehr Menschen bereit wären 10 Millionen Dollar in Cannabis zu investieren statt in Kryptowährungen.

Nachfolgend einige Unternehmen, die sich dem Cannabis-Sektor verschrieben haben und dessen Aktien als CFD auch bei ayondo gehandelt werden können:

Tilray
Mit einer Marktkapitalisierung von über 12 Milliarden Dollar ist es das wertvollste Marihuana-Unternehmen der Welt. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Produktion, der Forschung, der Kultivierung und dem Vertrieb von Cannabis und Cannabinoiden. Die Produktlinie beinhaltet getrocknetes Cannabis und Cannabis-Extrakte. Weiterlesen

0

Ein Blick auf das Börsenjahr 2018 mit MrDACHS

Würde man einen Weinkenner um sein Urteil bezüglich der Entwicklung der Aktienmärkte in 2017 bitten, es würde wohl „ausgezeichnet“ lauten. Insbesondere die Kurse an der Wall Street – und damit der weltweite Leitmarkt – konnten dank der Aussicht auf die inzwischen fast beschlossene Steuerreform brillieren. Der S&P 500 stieg das gesamte Jahr über treppenförmig an, Rücksetzer wurden sofort gekauft. Aktuell liegt das Kursplus bei 18%, beim vergleichbaren DAX-Kursindex sind es rund 12%. Wird 2018 also ein ähnlich ertragreicher oder vielleicht sogar noch profitablerer Jahrgang am Aktienmarkt als der diesjährige?

Weiterlesen

0

Lufthansa – Aktienanalyse

Lufthansa erreicht kritische Flughöhe

Der Leitsatz „Never buy airlines“ zählt mit zu den bekanntesten Börsenregeln. Doch so ganz richtig ist dies nicht, auch mit den Papieren von Fluggesellschaften sind hohe Gewinne möglich, wie das Beispiel Lufthansa zeigt. Um rund 90 Prozent legten die Titel seit Jahresbeginn zu und damit so kräftig wie keine andere DAX-Aktie. Lohnt sich auch jetzt noch der Einstieg?

Weiterlesen

0

Gold – Analyse

Gold auf Jahreshoch: Ist das der Befreiungsschlag?

Besser könnten die Aussichten für den Goldpreis auf den ersten Blick kaum sein. Zuletzt verschärfte sich wieder die Nordkorea-Krise, zunehmende geopolitische Risiken lassen Anleger in sichere Häfen wie Gold flüchten. Weiterlesen

0

Commerzbank – Analyse

Commerzbank: Hedgefonds wittern ihre Chance

Im März 2000 notierte die Commerzbank-Aktie bei 263 Euro. Der Rekord dürfte wohl noch viele Jahre unerreichbar bleiben. Mit minus 95 Prozent Abstand zur Bestmarke weist die Commerzbank die mit Abstand schlechteste Bilanz aller 30 DAX-Titel auf. Zahlreiche Kapitalerhöhungen seit der Finanzkrise haben tiefe Spuren hinterlassen. Weiterlesen

0

Bitcoin – Trader Tuesday

Der Erfolg von Bitcoin und anderen Blockchain-Währungen in diesem Jahr lässt sich nur als beeindruckend beschreiben – was vor 9 Jahren in den dunklen Ecken des Internets begann, ist jetzt fast ein vom Mainstream verfolgter finanzieller Vermögenswert. Weiterlesen