Bitcoin – Trader Tuesday

Der Erfolg von Bitcoin und anderen Blockchain-Währungen in diesem Jahr lässt sich nur als beeindruckend beschreiben – was vor 9 Jahren in den dunklen Ecken des Internets begann, ist jetzt fast ein vom Mainstream verfolgter finanzieller Vermögenswert.

Über die letzten 9 Monate ist der Vermögenswert über 300% gestiegen. Jeder Fondsmanager, den ich kenne, wäre mit dieser Rendite zufrieden.
Die verschiedenen Teilnehmer am Handel der Krypto-Währung Bitcoin, die alle zu ihrem Erfolg beitragen, sind kurzfristige Spekulanten, eine mining-Community und langfristige Investoren.

Letztere sind besonders wichtig. Bitcoin stellt eine Technologie dar, die eine endliche Menge hat; im Gegensatz zu Fiat-Währungen kann es nicht von Zentralbanken beeinflusst werden, die beispielsweise mehr Geld drucken können. Es ist dieser Aspekt, der meiner Meinung nach die Popularität auf ein neues Level bringen wird.

Allerdings ist dieser Vermögenswert mit Vorsicht zu genießen. Es gibt bestimmte Muster, die mich an die erste Tech-Blase von 1999-2000 erinnern und die daraus resultierende Krise war verheerend.

Viel Glück,

Jordan Hiscott, Chief Trader

Die oben erwähnten Markteinschätzungen und Inhalte spiegeln ausschließlich die Meinung des Autors wider und nicht die von ayondo. Dieser Service ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und stellt keine Beratung oder Investmentempfehlung dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.